Handy Auf Rechnung

Ohne ein Handy oder Smartphone geht in unserer modernen Gesellschaft nahezu nichts mehr. Immer und überall sind wir mit unseren kleinen Helferlein online, erledigen Telefonate oder simsen unseren Freunden. Inzwischen ist es mit Handys ja sogar möglich, den eigenen Facebook Status zu checken und zu aktualisieren, Mails zu verschicken oder ganze Videos ins Web zu stellen. Unsere modernen Handys fungieren mittlerweile wie kleine Compuer für die Hosentasche. Oft sind die neuen Handys jedoch sehr teuer und können lediglich über einen Vertragsabschluss oder eine entsprechende Verlängerung des bestehenden Vertrages bei einem Provider finanziert werden.
 
Die Handy Provider wissen, dass viele Menschen stets die neusten Handys ihr Eigen nennen wollen und locken daher mit Verträgen, bei denen das Handy für 1€ oder aber per monatlicher Miete gezahlt wird. Oft kommt das böse Erwachen bei solchen Finanzierungen jedoch erst nach Ablauf des Vertrages, dann ist teilweise eine saftige Endsumme zu bezahlen oder aber man bleibt beim Provider und verlängert seinen Vertrag und bekommt ein neues HAndy finanziert. Auf diese Weise binden Provider ihre Kunden an sich und halten sie davon ab, auf einen günstigeren Vertrag bei einem anderen Anbieter zu nutzen.
 
 
Um den Vertragsbedingungen der Handy Provider zu entkommen und dennoch ein neues Handy kaufen zu können, sollte man das Handy auf Rechnung kaufen. Die klassische Kaufvariante ermöglicht es, den alten Vertrag, mit einem neuen Handy, zu nutzen. Das Kaufen auf Rechnung ist besonders bei technischen Geräten sehr beliebt, da man das Handy direkt erhält und anschließend die Rechnung zahlen kann. So erhält man sein Handy noch vor Bezahlung und kann es direkt nutzen. Handy auf Rechnung kaufen ist die richtige Wahl, wenn man den Vertragsspielerein der Provider entgehen möchte und dennoch ein neues Gerät nutzen will.

 

Copyright © 2008-2010 Arg-Odem All rights reserved.
Impressum |